Brecht das Schweigen!

März 20, 2010

Dieser Blog ist eine Einladung an alle, die anonym oder namentlich ihre Erfahrungen aus Internat und Schule am Freinberg schildern wollen.

Nichts, absolut nichts, hilft mehr als die Herstellung von Öffentlichkeit, Bruch des Schweigegebotes, Verständigung über das Vorgefallene.

Der Blog wird mit Ausnahme von offensichtlichem Spam nicht redigiert und ist öffentlich. Ich  gehe mit meinem „brief an den täter“ aus der Presse vom 21.3.2010 voran und freue mich auf Eure Beiträge auf der Seite „Erfahrungsberichte“.

Klaus Knoll, Maturajahrgang 1974